25

Zertifikat IHK 140

Haus 232

S i e l e m a n n  -  I m m o b i l i e n 
Udo Sielemann
Thorsten Sielemann
Makler für Immobilien
postfach@sielemann-immobilien.com
 

Haus klein360

Zertifikat Sprengnetter 140

Großes Wohnhaus min Ortslage von Lamstedt
Ausbaureserve vorhanden

Haus Seite rechts1

Objekt-Nr.

680

Lage:

21769 Lamstedt

Haustyp:

Wohnhaus

Baujahr:

1985/1996

Grundstücksgröße:

ca. 600 m²

Etagenzahl:

2

Wohnfläche:

ca. 187,85 m²

Ausbaureserve:

Dachboden

Nutzfläche:

ca. 72,10 m²

Zimmer:

7

Schlafzimmer:

5

Bäder:

2

Objektzustand:

gepflegt

Energieausweis:

Ausweis:

Energieverbrauchsausweis

Energeieverbrauchskennwert:

69,7 kWh/(m²a)

Vergleichswerte Endenergie 321

Baujahr:

1985

Energieträger:

Erdgas

Energieeffizienzklasse:

 

Heizung:

Zentralheizung

Bezugsfrei:

nach Absprache

Besichtigung:

nach Absprache

Käuferprovision:

5,95 % incl. MWST

Kaufpreis:

175.000,-- €

Widerrufsbelehrung

Zufahrt1

Eingang17

Gartenhaus34

Objektbeschreibung:
Dieses Hosby-Haus aus Dänemark wurde 1985 gebaut und verkörperte bereits damals einen hervorragenden Wärmestandart.  Das Gebäude ist in Ständerbauweise errichtet. Die Außenwände sind mit Klinker massiv erstellt. Die Isolierstärke der Außenwände sowie des Daches betragen 200 mm. Eine Erdgas-Therme (Brötje, Brennwert, 2007) versorgt das Haus mit Wärme und Warmwasser. Die dänischen Hartholzfenster sind im Erdgeschoss mit Drei-Scheiben-Isolierglas versehen, mit dem Ausbau des Obergeschosses 1996 wurden dort isolierverglaste Hartholzfenster eingebaut. Durch die Raumaufteilung ergibt sich großzügiges Wohnen im Erd- und Obergeschoss, wobei der Schlafbereich im Erdgeschoss gesondert abgeteilt ist. Es sind zwei Bäder im Erdgeschoss vorhanden, ein Duschbad und ein Wannenbad. Ein weiteres Bad im Obergeschoss ist vorbereitet und könnte ausgebaut werden. Am Wohnzimmer ist auf der ehemaligen Terrasse ein Wintergarten errichtet worden. Gartenhaus mit Veranda und ein massiver Carport mit Geräteschuppen stehen zur Nutzung bereit. Im Obergeschoss sind noch 21,60 m² Ausbaureserve vorhanden.

Wohnzimmer178

Zimmer Erdgeschoss

Zimmer Erdgeschoss 1

Wintergarten 5

Ausstattung:
Das Haus verfügt im Erdgeschoss über dänische Hartholzfenster mit Drei-Scheiben-Isolierverglasung, im Obergeschoss über Hartholzfenster mit Isolierverglasung. Die Dachfenster sind isolierverglast. Die Außentüren sind aus Holz mit Metalleinlage, als Innentüren sind massive Holztüren eingebaut. Der Erdgeschossboden ist aus Beton, die Geschossdecke ist aus Holz. Der Dachboden kann als Stauraum genutzt werden. Die Wände und Decken sind tapeziert und teilweise vertäfelt. Die Fußböden sind mit Fliesen, Laminat und Teppichboden versehen. Eine offene massive Ahorn-Holztreppe führt in das Obergeschoss. Im Erdgeschoss sind ein Wannenbad und ein Gästebad mit bodenebener Dusche vorhanden, im Obergeschoss ist ein Bad zum Ausbau vorbereitet. Die Bäder verfügen über Bodenerwärmung, sowie über Thermobatterien. Alle Anschlüsse wie Strom, Wasser, Erdgas, Telefon (DSL), Kabel, und Kanalisation sind vorhanden. Die Erdgas-Zentralheizung (Brötje) wurde 2007 erneuert und versorgt das Haus mit Wärme und Warmwasser. Die ehemalige Wärmepumpe, die aus der Abluft der Lüftungsanlage die Wärme entnimmt, wurde ausgebaut. Die Lüftungsrohre sind noch vorhanden. Lüftungsschächte sind in einem Kriechkeller unter der Betonplatte verbaut. Die Lüftungsanlage könnte wieder betrieben werden. Das Obergeschoss ist 1996 ausgebaut worden. Eine Ausbaureserve von über 20 m² ist dort noch vorhanden.

Küche, offen2

Küche210

Küche 54

Essplatz3

Zimmer OG1

Zimmer OG 1

Zimmer offen OG 1

Sitzecke oben

Grundriss Ausschnitt mittel19

Erdgeschoss: ca. 127,20 m²
Wohnzimmer, Küche mit EBK und Esszimmer, 2 Schlafzimmer, 1 Arbeitszimmer, Abstellraum, HWR, Heizung, Vollbad, Duschbad, Flur
Obergeschoss: ca. 60,64 m²
Wohnzimmer, Sitzecke (Spielzimmer), 2 Schlafzimmer, Duschbad vorbereitet, Flur
Nutzfläche: ca. 72,10 m²
Ausbaureserve im Obergeschoss, Wintergarten, Gartenhaus, Carport mit Geräteschuppen
Wohn/Nutzfläche gesamt: 259,94 m²

Grundriss oben Ausschnitt mittel4

Lageplan 600

Lage:
Das Objekt befindet in der Gemeinde Lamstedt. Lamstedt liegt im "Elbe-Weser-Dreieck" im Mittelpunkt zwischen den Orten Stade, Cuxhaven, Bremervörde und Bad Bederkesa. In der Nähe befinden sich das Erlebnisbad „Lambada“, eine Reithalle, der Steingarten sowie das Waldgebiet Westerberg. Im Ort ist die Infrastruktur wie Einkaufen (Edeka, Aldi, Penny, Modehaus etc.) Ärzte, ein Schulzentrum (Grund- Haupt- und Realschule) vorhanden und größtenteils zu Fuß zu erreichen. In den Sporthallen, Bördehuus und Bördehalle sowie dem Sport und Reitplatz runden diverse Veranstaltungen ein aktives Freizeitangebot ab. Fachärzte, sowie die Bahnstation und weitere Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in Hemmoor (10 km). Bis Cuxhaven (Nordsee) sind es 45 km. Die Wingst als Naherholungszentrum ist ca. 15 km entfernt, das Nordseebad Otterndorf 29 km, Stade 32 km und Bremervörde 24 km.

Bad 20

 

Bad 21

Duschbad22

Wintergarten 6

Carport26

Aussicht vom Garten

Geräteschuppen8

Sie wollen Ihr Haus verkaufen?
Es gibt laufend Interessenten, die sich auf meine Angebote melden und gleichwertige Objekte suchen. Vielleicht wird gerade Ihre Immobilie gesucht. Gern führe ich nach einem persönlichen Gespräch den Verkauf für Sie durch. Rufen Sie mich bitte zur Vereinbarung eines Termins an.

 Eine qualifizierte Wertermittlung
 (Sachwertverfahren nach WertR 2010 oder Ertragswertverfahren)
 ist Bestandteil meiner Tätigkeit