25

Einen Hinweis zum
Streitbeilegungsverfahren
finden Sie im Impressum

Zertifikat IHK 140

S i e l e m a n n  -  I m m o b i l i e n

Udo Sielemann und Thorsten Sielemann
Makler aus Leidenschaft -
mit Fachkompetenz für Sie im Einsatz
 

Zertifikat Sprengnetter 140

Einfamilienwohnhaus in ruhiger Lage
Teilkeller, Garage, Carport, Balkon

Haus Balkon2

Objekt-Nr.

804

Lage:

21769 Lamstedt-Nindorf

Haustyp:

Wohnhaus

Baujahr:

1968

Grundstücksgröße:

ca. 800 m²

Etagenzahl:

2

Wohnfläche:

ca. 109,32 m²

Ausbaureserve:

Anbau

Nutzfläche:

ca. 121,05 m²

Zimmer:

5

Schlafzimmer:

3

Bäder:

2

Objektzustand:

gepflegt

Energieausweis:

Ausweis:

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf:

198,29 kWh/(m²a)

Vergleich mittel2

Baujahr:

1968

Energieträger:

Erdgas

Energieeffizienzklasse:

F

Heizung:

Zentralheizung

Bezugsfrei:

nach Absprache

Besichtigung:

nach Absprache

Käuferprovision:

2,975 % incl. 19 % MWST

Kaufpreis:

in Verkaufsabwicklung

Erläuterungen zu den Abkürzungen beim Energiewert

Widerrufsbelehrung

Haus Zufahrt1

Haus vorn67

Terrasse68

Objektbeschreibung:
Im Mittelpunkt vom Elbe-Weser-Dreieck, zwischen der Nordsee, Stade und Bremerhaven liegt dieses ansprechende Einfamilienhaus in ruhiger ländlicher Umgebung ein einer kleinen Wohnsiedlung. Es verfügt über einen Teilkeller, eine Garage, ein großes Carport, Geräteschuppen, Balkon und überdachte Terrasse. Die Wohnfläche von 109 m² erstreckt sich über das Erdgeschoss mit 67 m² und Obergeschoss mit 42 m“.1968 wurde das Haus in massiver Handwerksqualität erbaut. Die Heizung wurde 1990 eingebaut, 2000 die Fenster erneuert. Neben dem Teilkeller mit 47 m² steht die Garage, das Carport und ein Geräteschuppen zur Verfügung. Im Garten lädt der überdachte Freisitz mit ca. 24 m² zum Verweilen ein. Das Grundstück ist überwiegend pflegeleicht als Rasenfläche angelegt.

Wohn 19

Wohn 20

Wohn7

Ess1

Küche247

Küche Sitz3

Duschbad EG2

Dusche EG

Garderobe1

Treppe 2

Erdgeschoss mit Wohn- Esszimmer, Küche, Duschbad, Garderobe und Treppe

Ausstattung:
Das Haus verfügt über Kunststofffenster (2000), jeweils mit Iso-Verglasung, zwei Stubenfester. Die Außentüren sind aus massivem Holz. Als Innentüren sind massive Holztüren eingebaut. Die Geschossböden sind im Erd- und Obergeschoss aus Beton. Zum Boden wurde eine Holzbalkendecke eingebaut. Massive Holztreppen führen in die Geschosse, eine Holzeinschubtreppe zum Boden. Die Wände sind tapeziert und gestrichen, die Decken teilweise vertäfelt, Küche und Bäder sind überwiegend gefliest. Die Fußböden sind mit Teppichboden und Fliesen versehen.  Die Küche im Erdgeschoss ist mit einer Einbauküche und den üblichen Geräten versehen. Herd und Kühlschrank wurden erneuert.  Alle Anschlüsse wie Strom, Wasser, Telefon (DSL) und Kleinkläranlage sind vorhanden. Beheizt wird das Haus über eine Erdgas-Zentralheizung. Der robuste Viessmann-Kessel (keine Therme) stammt von 1990.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Obergeschoss mit 3 Zimmern, Bad und Balkon

 

Wohnfläche:
Wohnfläche: ca. 146,36 m²
Erdgeschoss: ca. 67,05 m²
Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, Flur, Duschbad auch als ELW, HWR
Obergeschoss: ca. 42,27 m²
3 Zimmer, Wannenbad, Flur, Balkon
Nutzfläche: ca. 121,05 m²
Keller, Garage, Scheune, Carport, Geräteschuppen, überdachte Terrasse
Wohn/Nutzfläche gesamt: 230,37 m²

 

 

 

Lage:
Das Objekt liegt in der Samtgemeinde Lamstedt im Bereich von Nindorf. Lamstedt liegt im Mittelpunkt zwischen den Orten Stade, Cuxhaven, Bremervörde und Bad Bederkesa. In Nindorf ist in fußläufiger Entfernung die Freizeitanlage „Bullenbarg“, in geringer Entfernung befindet sich das Erholungsgebiet „Ziegeleisee“ mit dem See und vielen Wegen zum Spazierengehen im Wald. In Lamstedt (4 km) ist das Erlebnisbad „Lambada“, eine Reithalle, der Steingarten sowie das Waldgebiet Westerberg. In Lamstedt ist die Infrastruktur wie Einkaufen (Edeka, Aldi, Penny, Modehaus etc.) Ärzte, ein Schulzentrum (Grund- Haupt- und Realschule) vorhanden. In den Sporthallen, Bördehuus und Bördehalle sowie dem Sport und Reitplatz runden diverse Veranstaltungen das Freizeitangebot ab. Fachärzte, sowie die Bahnstation befinden sich in Hemmoor (14 km) oder Bremervörde (18 km). Bis Cuxhaven sind es 45 km, bis Stade 35 km. Die Wingst als Naherholungszentrum ist ca. 15 km entfernt. Fahrradtouren sind in die Umgebung (z.B. Oste) möglich.

 

 

Besonderheiten

 

 

 

 

 

Keller mit Heizung

 

 

 

 

 

 

Gartenansichten mit Obstbäumen

Besonderheiten:
 

Sie wollen Ihr Haus verkaufen?
Es gibt laufend Interessenten, die sich auf meine Angebote melden und gleichwertige Objekte suchen. Vielleicht wird gerade Ihre Immobilie gesucht. Gern führe ich nach einem persönlichen Gespräch den Verkauf für Sie durch. Rufen Sie mich bitte zur Vereinbarung eines Termins an.

 Eine qualifizierte Wertermittlung
 (Sachwertverfahren nach WertR 2022 oder Ertragswertverfahren)
 ist Bestandteil meiner Tätigkeit